HIDDEN CHAMPIONS
Mit vollem schulischem Vorführrecht!
Autor: Didaktisches Konzept: Markus Neubauer
Farbe: Farbehidden_championsFormat: DV
FSK: Lehrprogramm
Lektüre: Hermann Simon: Hidden Champions – Aufbruch nach Globalia (2012)
Zusatzinfos: DVD Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2014

Berufsbildung
Lernen von unbekannten Weltmarktführern

Sie stehen an der Weltspitze und sind doch beim allgemeinen Publikum häufig unbekannt: Rund 1.500 Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum sind Hidden Champions – mittelständische Firmen, die sich spezialisiert und weltweit große Märkte erschlossen haben.

Vier beispielhafte Unternehmen verdeutlichen die Erfolgsstrategien der Hidden Champions:
1. Fokussierung: Klais Orgelbau
2. Globalisierung: Herrenknecht Tunnelbau
3. Innovation: Sennheiser Elektronik
4. Ziele: Ottobock Healthcare

Imagefilme, Website-Links und umfangreiche didaktische Materialien vermitteln ein Grundverständnis für unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine Vielzahl von Kompetenzen. In Experten- und Beratungsgruppen sollen die Schülerinnen und Schüler sich mit den Erfolgsstrategien der Hidden Champions vertraut machen, Blog-Beiträge erstellen, Konzepte und Reden entwerfen, Panel Discussions planen und durchführen u.v.m. Die Ergebnisse können in einem schuleigenen Weblog präsentiert werden.

Wichtig! Warum?
Am Beispiel der Hidden Champions erlangen Schülerinnen und Schüler ein Grundverständnis für unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine Vielzahl konkreter Handlungskompetenzen: betriebswirtschaftliche Chancen und Risiken bewerten, Internet und Smartphone sinnvoll einsetzen, Arbeitsergebnisse professionell präsentieren, Teamarbeit organisieren, Kreativmethoden anwenden etc.

NRW: Politik & Wirtschaft: Zukunft von Arbeit und Beruf

Umfangreiche didaktische Begleitmaterialien auf DVD-ROM:
– Imagefilme und Website-Links zu ausgewählten Unternehmen
– Glossar zur selbständigen Erschließung der Hidden-Champions-Thematik
– Analyse der Erfolgsstrategien von Weltmarktführern
– Interaktive Lernumgebung mit praktischen Aufgaben: Erstellen von Blog-Beiträgen, Konzepten, Reden; Planung und Durchführung von Panel Discussions, Begehung und Beratung von Unternehmen u.v.m.
– Informationen aus Fachliteratur und unternehmerischer Praxis
– Möglichkeit zur Präsentation der Ergebnisse im schuleigenen Weblog (WordPress)