Medienprojekt 2015 in Kooperation mit dem regionalen Arbeitskreis SchuleWirtschaft Bitburg, dem Medienzentrum der deutschsprachigen Gemeinschaft in Eupen und dem Studienkreis Schule+Wirtschaft VoG der DG/Eupen Schülerinnen und Schüler stellen multimedial „unbekannte“ Weltmarktführer ihrer Region vor. Unternehmen also, die dem breiten Publikum eher nicht , dafür dem Fachpublikum außerordentlich bekannt sind. Der aus dem hiesigen Hasborn stammende Unternehmensberater Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Shidden_championsimon prägte für solche Unternehmen den Begriff  HIDDEN CHAMPIONS. Auf diese Aufgabe werden Klassen des Nordstadt Lycée Diekirch, der Theobald – Simon Schule Bitburg, des St. Willibrord – Gymnasiums Bitburg sowie zwei weitere Klassen aus St. Vita und Eupen im Rahmen diverser Workshops inhaltlich und methodisch vorbereitet sowie bei der Erstellung ihrer Medienprodukte technisch unterstützt. Die Abschlusspräsentation findet am 23.November 2015 in der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Bitburg – Prüm statt. Das Medienzentrum hat zu dieser Thematik die didaktische DVD  HIDDEN CHAMPIONS – LERNEN VON UNBEKANNTEN WELTMARKTFÜHRERN, veröffentlicht bei LINGUAVIDEO , Bonn, konzipiert. Wir verleihen diese an Lehrerinnen und Lehrer kostenlos. Aktuelles Interview mit Hermann Simon im Luxemburger Wort