Lesen macht Schule

Sie suchen in der Vielzahl von Kinder- und Jugendbüchern herausragende Titel, die sich für eine gemeinsame Unterrichtslektüre eignen? Dann lassen Sie sich von Dr. Tina Schneider,die Sie bereits durch „Lesen macht Schule“ kennen, inspirieren. Sie stellt Ihnen spannende, aktuell-brisante, unterhaltsame und zeitgenössische Literatur vor und gibt Anregungen zu deren Umsetzung im Unterricht. 

Wir laden Sie herzlich zu der kurzweiligen Fortbildung „Klasse(n)Lektüre!“ ein:

Wann: Donnerstag, den 24. September 2020, von 14:00 – 16:00 Uhr SEK I sowie  16.30 Uhr bis 18.30 Uhr GS

Wo: Haus der Jugend, großer Saal, Rathausplatz 6, 54634 Bitburg

Sie erhalten:• Empfehlungen und Vorstellung geeigneter Klassenlektüren verschiedener Verlage durch eine kompetente Referentin• Hintergrundwissen zu den Themenbereichen jugendliterarische Auszeichnungen und Lesestoffe für Jungen• ein Zertifikat über die Teilnahme an der zweistündigen Fortbildung

Interessiert? Dann melden Sie sich und Ihre Kolleginnen und Kollegen bitte verbindlich bis zum 08.September 2020 an und verwenden Sie dazu das beiliegende Rückantwort-Fax. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Teilnehmerplätze aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Hygienevorschriftensowie Abstandsregelungen begrenzt sind und die Zulassung zur Veranstaltung nach Reihenfolge der Anmeldung erfolgt. Über Ihre Zulassung und die einzuhaltenden Hygienemaßnahmen werden wir Sie daher noch einmal in einem gesonderten Schreiben informieren.