KiTec und IT2School – Termine + Fortbildungen

Das Medienzentrum des Eifelkreises Bitburg-Prüm ist als kooperierender MINT – Regionalpate „Mitmacher“ dieser Projektinitiative der Wissensfabrik e.V.

Infos zur Bewerbung und Teilnahme als Programmschule finden Sie hier:

Neue Schulen können Ihre Interessenbekundungen bis 28.06.2022 bei dem Regionalpaten Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Frau Charlotte Thul thul.charlotte@bitburg-pruem.de abgeben.

Sie sind bereits eine Programm-Schule und haben Interesse an Vertiefungsmodulen? Bewerben Sie sich bis 28.06.2022 mit Hilfe der folgenden Vorlagen:

Betrifft Programmschulen: Interessenbekundung für die Lieferung 10er Set Calliope Mini bis 28.06.2022 beim Regionalpaten Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Frau Charlotte Thul thul.charlotte@bitburg-pruem.de abzugeben

Anmeldung zu den kommenden Online Netzwerkgespräche am 07.07.2022 und 07.07.2022 über die Mint-Geschäftsstelle in Trier:

geschäftsstelle@mint.rlp.de

Das Programm MINT-Regionalpate ist eine Initiative des Ministeriums für Bildung im Rahmen der landesweiten MINT-Strategie. Das Programm wurde in enger Kooperation mit der Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V. und der KSB Stiftung entwickelt. Die Umsetzung des Programms vor Ort wird neben der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg – Prüm und dem Medienzentrum des Eifelkreises Bitburg-Prüm als sogenannte MINT – Regionalpaten durch das Pädagogische Landesinstitut sowie die MINT-Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz in Trier unterstützt.