Bewegend erzählen – mit Plan und Pad

 

Kurzbeschreibung:

Filmgenres kennen – Unterrichtsideen entwickeln – filmische Mittel nutzen – prozessoral vorgehen – Schnittsoftware verwenden

Ausführliche Beschreibung:

Der zweiteilig konzipierte Workshop zielt darauf ab, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer elementare Handwerksregeln eines  „sehenswerten“ Films kennen lernen. Alle Schritte von der Planung,  über den Dreh bis zum Schnitt werden gezeigt, begründet und praktisch angewendet. Inhaltlich geht es um Storytelling, Orientierung, Filmcodes, Gestaltung und Bewegung. Mit dem iPad un der Prioritäten App iMovie erstellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als „Cutter“ final einen Videobeitrag, der die zuvor gezeigten Ansprüche berücksichtigt. Thematische Schwerpunkte liegen hierbei auf der Montage, der  Blendenwahl und sowie auf Ton-, Text- und Musikentscheidungen. Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte, einschließlich von Möglichkeiten der Präsentation, konkretisieren die Filmarbeit mit Schülerinnen und Schülern. Das Angebot wendet sich an Kolleginnen und Kollegen aller Schulen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.